1.09.

Traumergebnis im August

Das Musterdepot verbesserte sich im Juli von 63.380,62 Euro per Ende Juli auf 70.953,81 Euro. Das bedeutet einen Gewinn von über 7.500 Euro in nur vier Wochen. Im Vergleich zum Vormonat liegt das Plus bei 11,95%, womit die Vergleichsindizes einmal mehr deutlich geschlagen wurden.

Die heftigen Verluste aus dem Juli setzten sich auch im August zunächst fort. Der DAX rutschte zwischenzeitlich unter 9000 Punkte, konnte einen Großteil der Verluste in der zweiten Monatshälfte aber wieder aufholen. Unter dem Strich notiert der Index unverändert. Der Dow Jones war wie immer etwas weniger volatil und verbesserte sich um 3,23%.

Während dieser Schaukelbörsen konnte das pro:mio-Depot einmal mehr deutlich zulegen. Das Plus von 7.573,19 Euro bedeutete ein Plus von 11,95% und damit das beste Monatsergebnis aller Zeiten.

Das Projekt: Börsenmillion wurde Anfang 2013 mit einem Startkapital von 25.000 Euro gestartet. Mit dem Plus im August sind daraus mittlerweile 63.380,62 Euro geworden, was den höchsten Stand aller Zeiten bedeutet.