16.10.

Kommt die Jahresend-Rallye? – Erste Anzeichen sichtbar!

„Jahresend-Rallye? – in Zeiten von Corona?“ – Nein, liebe Leser, ich bin nicht etwa übergeschnappt. Doch wie in jedem Jahr geht es im Herbst auch um die Frage nach einer Jahresend- Rallye. So auch in den Medien. Und wenn Sie auch zu den Lesern des Handelsblatts gehören, wissen Sie, was ich meine.

Dort war Mitte der Woche zu lesen, dass die Chancen für eine Jahresend-Rallye angesichts der weltweiten Krise doch wohl eher klein sein und nicht viele Anleger mit einer solchen Rallye rechnen. Genau diese Stimmungslage ist aber gerade ideal für den Beginn eines kräftigen Kursaufschwungs. Wie Sie natürlich wissen, machen die Kurse zumeist das Gegenteil von dem, was die Masse erwartet. Deshalb:

Natürlich befindet sich die Wirtschaft in einer schwierigen Situation und natürlich sollten Sie nicht auf eine Jahresend-Rallye wetten. Aber wir behalten die aktuelle Ausgangslage mit ihrer negativen Grundstimmung im Hinterkopf und werden unsere Hausse-Positionen ausbauen, sobald der Markt ins Laufen kommt. Denn wenn es zu einer Jahresend-Rallye kommt, könnte es ganz schnell gehen.

Hier können Sie sich anmelden