13.02.

In nur einer Woche mehr als 2000,– Euro Gewinn

Das Depot ist weiter in der Erfolgsspur. Nachdem das Depot im Januar ein Rekordergebnis erreichen konnte, setzt sich der Siegeszug fort. Damit steht Nils Schröder mit seinem Team nach wie vor deutlich besser da als die großen Indizes. Zuletzt gelang ein Super-Trade:

Am 6. Februar wurden die DAX-Hebelzertifikate DT081V ins Depot aufgenommen. Gekauft wurden insgesamt 700 Derivate zu einem Einstiegskurs von 9,77. Kurze Zeit startete die angekündigte technische Erholung im DAX. Nur eine Woche später stand der Index 4% höher. Dementsprechend konnten sämtliche Leser hier schnelle Gewinne einfahren. Das Ergebnis:

Nur eine Woche nach dem Einstieg wurden die Scheine aus dem Depot wieder verkauft. Dabei konnte ein Verkaufskurs von 12,71 Euro erzielt werden. Pro Schein lag der Gewinn also bei 2,94 Euro bzw. 30,09%. Insgesamt wurden mit dem Ausstieg fast 9.000 Euro erlöst. Das bedeutet einen Gewinn von 2.058,00 Euro in nur einer Woche!

Unter dem Motto „2019 Börsenmillionär“ wurde Anfang 2013 mit einem Startkapital von 25.000 Euro gestartet. Bis heute sind daraus mittlerweile 51.058,61 Euro geworden. Per heute errechnet sich ein Plus von 104%!