2.05.

Größter Monatsgewinn aller Zeiten!

Neuer Rekordgewinn im April. Das Depot verzeichnet im April einen Rekordgewinn, womit das Depot dem ehrgeizigen Ziel „2019 Börsenmillionär“ wieder ein Stück näher gekommen ist. Mit dem Plus von 5.733,16 Euro (+10,53%) verbesserte sich das Depot abermals auf einen historischen Höchststand und hat damit die 60.000-Euro-Marke überboten.

Die Börsen erlebten im April eine regelrechte Achterbahnfahrt. In den ersten zwei Wochen gingen die Kurse massiv in die Knie und korrigierten fast 10%. In der zweiten Monatshälfte schossen die Notierungen dann regelrecht nach oben. Ausgehend vom März-Ultimo bleibt unter dem Strich ein kleines Plus von 0,5% im Dax und 0,75% im Dow Jones.

Das Depot hat zwar den anfänglichen Aufschwung nur kaum mitgemacht, dafür aber die Korrektur vollends ausgereizt. Auch gelang am Ende der Konsolidierung mustergültig der Wechsel in Calls, wovon das Depot profitieren konnte. Das Plus von 5.733,16 Euro bedeutete den höchsten Euro-Monatsgewinn seit Projektstart.

Das Projekt: Börsenmillion wurde Anfang 2013 mit einem Startkapital von 25.000 Euro gestartet. Mit dem Plus im April sind daraus mittlerweile 60.168,58 Euro geworden.