6.07.

Durchwachsenes erstes Halbjahr – Es wird Zeit für neue Trends!

Das erste Halbjahr 2018 liegt schon wieder hinter uns und wie immer um diese Zeit, taucht die Frage nach den lukrativsten Anlageformen auf. Natürlich sind und bleiben Aktien als Sachwertanlagen langfristig unschlagbar. Auch wenn es im kürzerfristigen Zeitfenster kaum Renditechancen gab. Konkret:

Ein Blick auf die Indizes der Welt zeigt, dass einzig Technologie- Werte in den vergangenen Monaten überzeugen konnten. So führen Nasdaq100 und TecDAX mit einer Halbjahres-Performance von 9,3% bzw. 6,4% die Ranglisten an. S&P 500, Dow Jones, Nikkei und MDAX haben sich per saldo überhaupt nicht bewegt. Der DAX musste sogar fast fünf Prozentpunkte abgeben. Insgesamt also zu wenig Bewegung für Trendfolger. Wir haben uns in unserem Musterdepot daher (zu Recht) verstärkt auf Technologie- Aktien konzentriert. Aber:

Nach dem schwächeren ersten Halbjahr 2018 ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Aktienmärkte neue klare Trends ausbilden. Dabei sind uns (naturgemäß) Aufwärtstrends lieber, doch wie Sie wissen, können wir als Trendfolger auch an fallenden Kursen verdienen. Einzig, wenn die Börsen wie in den vergangenen Monaten auf der Stelle treten, sind systematische Gewinne unmöglich.

Hier können Sie sich anmelden