16.04.

Der Schritt raus aus der Nische – Kryptos mit Meilens tein!

Was für ein Mega-Event! Am Mittwoch ging die Krypto-Handelsplattform Coinbase an die Börse. Die Bewertung des 2012 gegründeten Start-Ups ist dabei atemberaubend: Denn Coinbase ist aktuell mehr wert als die Technologiebörse Nasdaq und die Ney York Stock Exchange zusammen!

Ein solcher Erfolg wird die Diskussion unter den Experten und Analysten weiter anfachen: Handelt es sich bei den Kryptowährungen um eine Blase, weil keine realen Werte dahinter stehen oder sind Kryptowährungen tatsächlich die Zukunft? Um ganz offen zu sein: Ich persönlich weiß es nicht! Natürlich wird immer wieder über Neu-Millionäre berichtet, die mit Bitcoins zu Reichtum gekommen sind. Und natürlich regen diese Storys insbesondere bei Neu-Börsianern die Fantasie an und lassen Träumereien zu. Sie wissen es natürlich besser:

Bitcoin & Co. sind in einem seriösen Depot maximal als spekulative Beimischung geeignet. Genauso wie Derivate oder spekulative Aktien mit enormem Potenzial. Das Fundament sollten jedoch (konservative) Aktien mit erprobtem Geschäftsmodell sein, die ihre Wettbewerbsfähigkeit idealerweise schon seit Jahren immer wieder unter Beweis stellen.