31.01.

Coronavirus an der Börse? – Folgen Sie den Trends!

Noch in der vergangenen Woche markierten die großen Indizes neue Allzeithochs. Erstmals seit zwei Jahren reihte sich auch der DAX in die Gruppe der Gipfelstürmer ein. Nur wenige Tage später soll jetzt schon wieder alles schlecht sein. Sie wissen es natürlich besser:

Wann immer sich die Kurse bewegen, werden Nachrichten herausgesucht,
um diese Bewegung zu begründen. Das ist quasi das Tagesgeschäft von Medien und Analysten. In dieser Woche sollte nun der Coronavirus verantwortlich sein für den Einbruch am Montag. Doch die Börsen folgen ganz einfach ihren Trends und je nach dem, wie die Bewegungen gerade ausfallen, werden die passenden Nachrichten/Begründungen herausgepickt. Sie als Anleger sollten nicht versuchen, irgendwelche Meldungen zu interpretieren. Denn systematischer Anlageerfolg lässt sich am einfachsten mit der Trendfolge erzielen. Deshalb:

Die Trends an den Aktienmärkten zeigen nach oben. Das Geld ist nach wie vor extrem billig, sodass es zu Sachwerten keine Alternativen gibt. Damit steht uns vermutlich ein tolles Jahr 2020 bevor. Und wenn die Trends doch tatsächlich kippen? Dann verdienen Sie ganz einfach mit Puts an fallenden Kursen. Aber erst dann!

Hier können Sie sich anmelden