20.04.

12.000 Besucher auf der INVEST – Und für jeden was dabei!

Am Wochenende ging wie immer im April Deutschland größte Anlegermesse – die Invest in Stuttgart – über die Bühne. Die Messe verzeichnete in diesem Jahr rund 12.000 Besucher. Und denen wurde einiges geboten:

Wie in jedem Jahr gab es neben einem Großaufgebot an Ständen auch zahlreiche Podiumsdiskussionen und Expertenrunden. Auch wir waren natürlich mit einem kleinen Team vor Ort und haben uns „unter‘s Volk“ gemischt, um unauffällig Eindrücke zu sammeln. Davon gab es reichlich. Denn für jede Börseneinschätzung gab es gewisse Vertreter. Die Meinungen reichten von „kleine Korrektur“ bis hin zu „Vorboten eines systemischen Schocks“. Damit konnte sich jeder Anleger passend zu seiner eigenen Börseneinschätzung den passenden Analysten raussuchen. Wie praktisch. Bitte, bitte:

Natürlich hat jeder von uns seine eigene subjektive Einschätzung zur Börsenentwicklung. Die spielt für den Anlageerfolg jedoch nur eine untergeordnete Rolle. Entscheidend – das wissen Sie natürlich längst – sind die großen Trends an den Märkten. Denn nur wer konsequent in Trendrichtung investiert, wird langfristig am Aktienmarkt Erfolg haben.

Hier können Sie sich anmelden